Feuchtigkeit im Wagen vermeiden

Die Schlösser Ihres PKW sollten Sie vor Wintereinbruch mit Öl oder Graphit einfetten. Diese Vorsorgebehandlung verhindert, dass sich Feuchtigkeit darin sammelt und die Mechanik bei Minusgraden zufriert.

Wenn Sie dennoch auf den Türschloss-Enteiser zurückgreifen müssen, sollten Sie das Schloss danach wieder fetten.

Die Gummidichtungen in den Türen sollten Sie reinigen und danach mit einem Talkumstift einreiben. Dadurch wird das Anfrieren der Gummies verhindert und sie halten Feuchtigkeit aus dem Innenraum Ihres PKW.

Quelle: Automobilclub von Deutschland. 
URL: Automobilclub von Deutschland
[Stand 26.Oktober 2010]

zurück